Nano-Versiegelung in Wiesbaden für Schutz & Glanz!

Nano-Versiegelung und ihre Wirkungsweise

Unbehandelter Lack verfüg über keine glatte Oberfläche. Dadurch entstehen diffuse Lichtreflexionen, Wasser perlt schlecht ab und Schmutz bleibt besser haften.

Zuerst werden die tiefen Kratzer und Unebenheiten mit Feinschleifpaste behandelt. Das abrasive Agglomerat (Schleifmedium) zerfällt im Polierprozess auf 0,6 μm und entfernt grobe Kratzer. Durch die Hochglanz-Antihologramm-Politur werden auch Schleifspuren entfernt. Das abrasive Agglomerat (Schleifmedium) zerfällt im Polierprozess auf unter 0,2 μm. Schleifspuren unter 0,4 μm sind für das menschliche Auge nicht mehr wahrnehmbar. Die Oberfläche ist nun perfekt glatt und kratzerfrei.  Aufgrund der homogenen und glatten Oberfläche wird das Licht optimal und gleichmäßig reflektiert. Dadurch entsteht die extrem glänzende Lackoberfläche. Der Lack ist aber noch ungeschützt. Die Nano Versiegelung bildet durch die minimale Dicke von 5–8 Nanometern (1 Nanometer = 0,000.001 mm) eine äußerst glatte und glänzende Schutzschicht auf dem Lack. Wasser perlt einfach ab (Lotuseffekt), Schmutz lässt sich leichter entfernen (Easy-to-clean Oberfläche) und der Lack ist durch die Versiegelung geschützt.

Wie können wir Ihnen helfen?

Überzeugen auch Sie sich von unserer Arbeit und vereinbaren Sie telefonisch oder per Kontaktanfrage einen Termin mit uns. Sie bekommen von uns eine kompetente Beratung, faire Preise und Qualitätsarbeit. Dank unserer langjährigen Erfahrung, ist Ihr Auto bei uns in besten Händen.

CarCare Miro

Peter-Sander-Straße 12
55252 Wiesbaden Mainz-Kastel

Tel: 06134 – 55 798 88
Mobil: +49 (0) 170 71 81 701
E-Mail: info@carcare-miro.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag  10:00 bis 15:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Menü